Untersuchungsmethode

Prinzip/Verfahrensweise, die im Prozeß der Untersuchung eines Gegenstandes
bzw. eines Prozesses zur Aufklärung eines wissenschaftlichen Problems angewandt  wird.
Die Untersuchungsmethoden in der Trainingswissenschaft dienen vor allem der Aufklärung der motorischen bzw. sportlichen Leistungsfähigkeit, im besonderen dabei der Ermittlung des Ausprägungsgrades der Fähigkeiten und Fertigkeiten, der Diagnose der Persönlichkeitsentwicklung sowie der Untersuchung der funktionellen Möglichkeiten des Sportlers. Hauptuntersuchungsmethoden sind die Analyse (Leistungs-,Trainings- und Wettkampfanalyse), das Experiment (Trainingsexperiment), die Beobachtung sowie der sportmotorische  Test. Zum Einsatz kommen zugleich spezielle Methoden bzw. Verfahren weiterer Disziplinen der Sportwissenschaft vor allem der Sportmedizin, der Biomechanik und der Sportpsychologie. [68]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.