Vervollkommnung sportliche

Ausformung von sportlichen Fertigkeiten und Fähigkeiten, Eigenschaften und Werten, orientiert an sozial determinierten Zielen und Idealen und im Sinne eines ständigen Prozesses.

Aus der Wechselwirkung von Ideal und Wirklichkeit ergibt sich für das Individuum ein Widerspruch zwischen inneren und äußeren Bedingungen. Durch Tätigkeit, soziales Lernen und sozialen Zwang unterschiedlicher Intensität (Lob, Tadel, Anerkennung) entwickelt sich die Persönlichkeit weiter, kommt es auch zur sportlichen Vervollkommnung. Diese beinhaltet die Entwicklung der sportlichen Leistungsfähigkeit des Menschen. [23]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.