Vita maxima

Zustand höchster Leistungsfähigkeit.

In der Sportmedizin wird Vita maxima beurteilt an maximaler Sauerstoffaufnahme, Herzfrequenz oder Lactatkonzentration. Vita maxima ist der Zustand der  Ausbelastung und höchster individueller Leistungsfähigkeit bei spiroergometrischen Untersuchungen. [47]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.