Wegabschneiden

Taktisches Verhalten im Boxen, um den Gegner in für ihn ungünstige Ringpositionen zu bringen.

Der Boxer versucht, seinen Gegner in die Ringecke oder an das Ringseil zu drängen. Der „Fluchtweg“ wird durch entsprechende Beinmanöver und leichte Schläge, in der Regel mit Seitwärtshaken, abgeschnitten. [21]

~offenes Viereck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.