Wirkungsmechanismus

Durch ein spezielles Regelwerk organisiertes Zusammenwirken verschiedener Faktoren und Prozesse, das gesetzmäßig bestimmte Resultate hervorbringt.

Als Wirkungsmechanismus des sportlichen Trainings sind u. a. die funktionelle und morphologische Anpassung – mit dem Funktionsmodell der Superkompensation – und die Informationsorganisation einzuordnen. [62]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.