Zweierschlag

Sportschwimmen: Sporttechnische Variante der Koordination von Arm- und Beinbewegungen.
Beim Zweierschlag – vor allem im Schmetterlingsschwimmen, aber auch im Kraulschwimmen angewandt – werden im Verlauf eines jeden Einzelzyklus einem vollständigen Armzug jeweils zwei Delphin- bzw. Beinbewegungen zugeordnet. [41]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.