Skistock

Teil der Geräteausrüstung für das Skilaufen zur Kraftübertragung der Arme.

weiter

Skischuh

Speziell für die verschiedenen Belange des Skisports hergestellte Schuhe.

weiter

Skilanglaufdisziplin olympische

Skilanglaufdisziplinen werden für Männer seit 1924 bei Olympischen Winterspielen ausgetragen, für Frauen seit 1952; Staffelwettbewerbe gehören seit 1936 zum olympischen Programm.

weiter

Laufwachs

Sammelbegriff für alle Wachssorten, die im Skilanglauf in Abhängigkeit von Schnee, Spur- und Geländebedingungen Verwendung finden.

weiter

Grundwachs

Skilanglauf Wachs, das durch seinen stark klebenden und zähen Zustand zum Imprägnieren von Laufsohlen (Schutz der Laufsohle) verwendet wird und dem aufgetragenen Laufwachs eine lange Haftdauer ermöglicht.

weiter

Lauftechnik

1. Sportliche Technik der Fortbewegung im leichtathletischen Lauf, Skilanglauf oder Eisschnelllauf
2. Spielsportarten: Die durch die charakteristischen Ablaufsformen der einzelnen Sportspiele und ständig wechselnden Spielsituationen sowie Handlungsanforderungen im Verhalten zum Gegner bestimmte Haltung und Bewegung des Körpers beim Lauf des Spielers.

weiter