Deutscher Sportbund (DSB)

Gesamtvereinigung aller deutscher Sportfachverbände und Landessportbünde; umfassendste Sportvereinigung Deutschlands.

Als Vereinigung zur gemeinnützigen Förderung des Sports 1950 in Hannover gegründet, vertritt der DSB die Interessen seiner Mitgliedsorganisationen gegenüber dem Staat. Sitz der Leitung ist Frankfurt/Main. Ordentliche Mitgliedsorganisationen sind die Landessportbünde sowie die Sportfachverbände der Sportarten und Verbände mit speziellen Aufgaben, wie der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband oder der Deutsche Sportlehrerverband. Zur Förderung des Leistungssports wurden der Bundesausschuß für Leistungssport sowie die Deutsche Sporthilfe gegründet. Zur Förderung des Jugendsports wirkt die Deutsche Sportjugend. [68]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.