Kleinbahn

Eisschnellauf: Bahnen mit einer Länge von 110 m bis 250 m.

Die Kleinbahnen sind als Einzel- oder Doppelbahnen gestaltet. Die auf den Eishockeyspielfeldern angelegten Einzelbahnen haben im allgemeinen folgende Maße: Länge 111,12 m, Radius 8,25 m, Bahnbreite mindestens 3,00 m. Kurvenein- und -auslauf sind durch Matten an der Bande abzudecken. Bei Kleinbahnwettbewerben ist es Pflicht, einen Kopfschutz zu tragen. [60]
Short-track

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.