Biometrie

Anwendung mathematischer Methoden in Biologie und Medizin.

Biometrie dient zur quantitativen Darstellung der Variabilität der Meßdaten vom ruhenden und belasteten Organismus. Geprüft wird der Unterschied von Meßwerten mit Hilfe statistischer Verfahren. In der Biologie gelten Unterschiede von kleiner als 5% Irrtumswahrscheinlichkeitals signifikant. [47]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.