Hormone

Körpereigene Wirkstoffe, die in Drüsen oder Geweben gebildet werden und bei Freisetzung über das Blut an den Ort ihrer Einflußnahme transportiert werden.
Hormone beeinflussen Stoffwechselprozesse, Wachstum, Zelldifferenzierung und Fortpflanzung. Hormone sorgen bei Ausdauerbelastungen für die energetische Sicherung, vor allem halten sie den Blutzuckerspiegel aufrecht, damit es zu keiner Hypoglycämie kommt. [47]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.