Krängung

Seitliche Neigung eines Bootes um seine Längsachse.

Die Krängung wird durch äußere Kräfte, zumeist in Form von Wind und Wellengang, verursacht. Ihr kann durch entsprechende Gewichtsverlagerung des Körpers im oder durch Hinauslehnen aus dem Boot (Ausreiten) entgegengewirkt werden. [51]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.