Leistung

1. Physikalisch: Differentialquotient der Arbeit nach der Zeit (P = dA/dt), näherungsweise Arbeit je Zeiteinheit, mittlere Leistung = Leistungsmittelwert: Arbeit dividiert durch die Zeit, in der die Arbeit verrichtet wird.
2. Einheit von Vollzug und Ergebnis einer menschlichen Tätigkeit, gemessen (bewertet) an einem gesellschaftlich determinierten Bezugs- bzw. Normensystem.

weiter

Leistung koordinativ-technische

1. Leistung bzw. sportliche Leistung, die dominierend durch koordinative Fähigkeiten und/oder-sporttechnische Fertigkeiten bestimmt wird.
2. Beanspruchung der koordinativen Fähigkeiten und/oder der sporttechnischen Fertigkeiten als Komponente einer komplexen (sportlichen) Leistung.

weiter

Leistungsergebnis

Das mit dem Vollzug einer Handlung, die als Leistung gewertet wird, erzielte Resultat.Bei sportlichen Leistungen liegt das Leistungsergebnis nicht in vergegenständlichter Form vor, sondern nur als die die Leistung messende Zeit, Weite oder Höhe, Gewichtsangabe, in der Reihenfolge des Einlaufs (Segeln), in zahlenmäßigen Angaben von Trefferergebnissen, im Spiel erzielten Punkt- oder Torwertungen, im Zweikampf von […]

weiter

Leistungsfähigkeit

Potentielle Grundlage, Voraussetzung zur Bewältigung bestimmter Leistungsanforderungen, repräsentiert durch Ausprägungsgrad und Struktur der personalen Leistungsvoraussetzungen.Die Leistungsfähigkeit bestimmt in Wechselbeziehung mit der Leistungsbereitschaft, den jeweiligen Umgebungsbedingungen sowie der Aufgabenspezifik die mögliche Leistung. Unter physiologischem Aspekt bedeutet Leistungsfähigkeit die Leistungskapazität der einzelnen Organe und Organsysteme, unter psychologischem Aspekt die Leistungspotenz psychischer Funktionen. Nach der Aufgabenspezifik sind motorische […]

weiter

Leistungsfaktor

Komplex von Leistungsvoraussetzungen, der als Wirkungsgröße die sportliche
Leistung bestimmt.

weiter

Leistungskennziffer

Größe, deren Wert die sportlichen Leistungen, Teilleistungen oder Leistungsvoraussetzungen angibt.

weiter

Leistungskriterium

Gesichtspunkt, der als Maßstab gilt für die Bewertung und Beurteilung von körperlichen, motorischen, psychischen und sozial-moralischen Leistungen in der Persönlichkeitsentwicklung.

weiter

Leistungsmerkmal

Merkmal, das wesentliche Aspekte einer Leistung in Vollzug und/oder Ergebnis kennzeichnet.

weiter

Leistungsstruktur

Innerer Aufbau (Gefüge) der sportlichen Leistung aus bestimmenden Faktoren (Elementen) und ihren Wechselbeziehungen (Kopplungen).

weiter

Schnelligkeitsleistung

1. Leistung bzw. sportliche Leistung, die dominierend durch die Schnelligkeitsfähigkeiten bestimmt wird.
2. Beanspruchung der Schnelligkeitsfähigkeit innerhalb einer komplexen (sportlichen) Leistung.

weiter

Strukturanalyse (im Sport)

Analyse mit deren Hilfe die Struktur der sportlichen Leistung und der sportlichen Leistungsfähigkeit des Trainingsprozesses und seiner Wirkungen u. a. aufgeklärt werden soll.

weiter

Trainierbarkeit

Komplexe Eigenschaft des Sportlers, Trainingsbelastungen und -anforderungen mit entsprechenden Anpassungen physischer und psychischer Funktionssysteme zu beantworten, die zu einem höheren Leistungsniveau führen.

weiter

Trainingsprotokoll

Aufzeichnung der Ziele, Inhalte, methodischen Lösungen und des organisatorischen Vorgehens in Trainingseinheiten.

weiter