Trainingswettkampf

Wettkämpfe zur Bestimmung und Entwicklung des Trainingszustandes.
Bei Trainingswettkämpfen wird unter Wettkampfbedingungen der physische, technische, taktische und psychisch-moralische Ausbildungsstand in komplexer Form überprüft und weiterentwickelt. Zumeist wird schwerpunktmäßig
die eine oder andere Aufgabe in der sportlichen Ausbildung kontrolliert bzw. vervollkommnet; im besonderen gilt es,
Wettkampferfahrungen zu sammeln. [73]
= Ausbildungswettkampf
= Übungswettkampf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.