Belastungsintensität

Belastungsfaktor, der die Höhe der Belastungsanforderung in der Zeiteinheit charakterisiert.

Man unterscheidet die Bewegungsintensität und die Belastungsdichte. Die Belastungsintensität muß immer in Einheit mit anderen Belastungsfaktoren, vor allem mit dem Belastungsumfang geplant und realisiert werden. Nur in dieser Einheit ist es möglich, die jeweils beabsichtigte Beanspruchung zu erreichen sowie die angestrebten Adaptationseffekte bzw. motorischen Lerneffekte zu erzielen. Optimale Relationen zwischen den Belastungsfaktoren sind dafür eine Grundvoraussetzung. In der sporttechnischen Ausbildung ist die Belastungsintensität auch in Abhängigkeit vom Beherrschungsgrad der jeweiligen Übungen, Übungskomplexe oder Handlungsklassen zu wählen, d.h., beim Neuerlernen muß die Belastungsintensität in der Regel niedriger sein als beim Festigen bzw. Stabilisieren. In der strategisch-taktischen Ausbildung ist ebenso vorzugehen. [6]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.