Kennwert

Wert (Maßzahl · Maßeinheit) einer Kenngröße.

Diskreter Auszug aus einer Kennline zu einem bestimmten Zeitpunkt bzw. Ereignis. Als biomechanische Kennwerte dienen z. B. optimale Abflugwinkel im Weitsprung (22° bis 24°) oder Kugelstoßen (etwa 42°). Das Ausdauertraining kann mit biochemischen Kennwerten, z. B. Laktatwerten, gesteuert werden. [42]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.