Maßnahme methodische

Gezielte Einwirkung auf die Tätigkeit und/oder die Tätigkeitsbedingungen Auszubildender bzw. Lernender – im Sport zur Realisierung sportlicher Zielstellungen.

Methodische Maßnahmen werden durch den Sportpädagogen getroffen und sollten konkrete zielbezogene Verhaltensweisen und Tätigkeiten der Sportler auslösen. Methodische Maßnahmen können bestimmten methodischen Grundformen und Methoden zugeordnet werden. So leiten sich z. B. aus der methodischen Grundform des Darbietens die Methoden des Demonstrierens, Vortragens und Erklärens ab, die wiederum über die methodische Maßnahme des Vormachens, Vorzeigens und Vorführens (beim Demonstrieren), der Zielangabe und Beschreibung (beim Vortragen) sowie des Anknüpfens, der Analyse, des Vergleichs und der Übertragung, der Verallgemeinerung (beim Erklären) realisiert werden. [26]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.