Mittelfeldspieler

Spieler in den modernen Spielsystemen des Fußballs, der durch individuelle und kooperative Handlungen die Verbindung zwischen Abwehr und Angriff herzustellen hat und vorrangig für die Spielgestaltung (Spielfluß, Tempo- und Rhythmuswechsel, Spielverlagerung, Angriffsvorbereitung usw.) verantwortlich ist.

Entsprechend der gewählten Taktik werden defensive und offensive Mittelfeldspieler unterschieden. Die Mittelfeldspieler bereiten bei Ballbesitz je nach Situation schnelle Konterangriffe oder sichere Positionsangriffe vor. Sie werden durch Vorstöße in das gegnerische Angriffsdrittel selbst torgefährlich und bekämpfen bei Ballverlust die gegnerischen M. [58]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.