Schere

Sportschwimmen: Umgangssprachliche Bezeichnung für den Terminus “asymmetrischer Beinschlag”.

Die Schere ist ein Fehler in der Beinbewegung des Brustschwimmens in verschiedenen Varianten. Ursachen sind autodidaktisch falscher Fertigkeitserwerb, mangelhafte Korrektur in der motorischen Fertigkeitsentwickung. [41]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.