Wettkampffähigkeit

Leistungsvoraussetzungen, die im allgemeinen im sportlichen Training erworben werden und für das Erzielen hoher Weftkampfergebnisse erforderlich sind.

Die Wettkampffähigkeit ist zweifach determiniert: Erstens kommt sie in der spezifischen Leistungsvoraussetzung bzw. der sportlichen Leistung zum Ausdruck, zweitens ist sie oft eine Bedingung für die Zulassung zu einem aktuellen Wettkampf (z.B. Weltkampfgewicht in Zweikampfsportarten, erreichte Leistungsklasse in technischen Sportarten, die Erfüllung von Leistungsnormen bei Meisterschaften, gesundheitliche Bescheinigung bzw. Attestierungen usw.) [38; 68]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.