Anfahrthaltung

Skispringen: Körperposition, die der Skispringer bei der Anfahrt auf der Schanze einnimmt, um eine möglichst hohe Geschwindigkeit zu erreichen.

In der Regel Hockstellung, Arme seitlich nach hinten gestreckt, Beine leicht geöffnet. Ziel ist eine hohe aerodynamische Körperhaltung (Tropfenform). [3]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.