Athletiktraining

Technisch-kompositorische Sportarten: Aus trainingsstruktureller Sicht bestimmter Trainingsbestandteil, in dem konditionelle und koordinative Leistungsvoraussetzungen mit allgemeinen und speziellen Trainingsmitteln trainiert werden.

Im Gerätturnen ist besonders die Vorbereitung der athletischen Normen dem Athletiktraining zugeordnet. Bei der Bestimmung der Proportionen zwischen den Trainingsbestandteilen bildet das Athletiktraining eine wesentliche Trainingskennziffer. Häufig wird der Begriff Athletiktraining durch den Begriff Voraussetzungstraining mit unspezifischen und spezifischen Trainingsmitteln (Gerätturnen) und mit „allgemeines konditionelles Training“ (Rhythmische Sportgymnastik) ersetzt. [61]

 

Weiterführende Informationen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.