Berührung

Fechten: Kontaktstellung beider Klingen.

Keiner der Fechter hat dabei die Klinge seines Gegners aufgrund von Klingenverhältnis und Druck unter Kontrolle. Es ist ein neutrales Klingenverhältnis, das oft angewandt wird, um Reaktionen des Gegners in der Vorbereitung auf eine Handlung zu erfühlen. [43]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.