Bindegewebe

Gewebe, das der Umhüllung und der Abgrenzung von Organen, Nerven und Gefäßen dient.

Bindegewebszellen bilden verschiedene Formen: straffes Bindegewebe in Sehnen und Bändern; retikuläres Bindegewebe in Lymphknoten und Knochenmark; elastisches Bindegewebe in Arterien u. a. Durch Training kann Bindegewebe überfordert werden, es kommt zur Fehlbelastung des Stütz- und Bewegungssystems. [47]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.