Bremskraftstoß

Kraftstoß während einer Bremsphase.

Der Wert des Bremskraftstoßes beeinflußt den Wert eines nachfolgenden Beschleunigungskraftstoßes (Anfangskraft, biomechanisches Prinzip der). Der Bremskraftstoß wird auch vereinfacht als Bremsstoß bezeichnet. Seine Wirkung besteht in der Geschwindigkeitsminderung der Körpermasse. [39]

= Verzögerungskraftstoß

2 thoughts on “Bremskraftstoß

  1. Julia sagt:

    diese Erklärung reicht mir leider nich aus um eine genaue Beschreibung des bremskraftstoßes zu erläutern. ich bitte hiermit um genauere Beschreibungen des oben angegebenen begriffs.

    1. wuerfel sagt:

      Liebe Julia, vielen Dank für deinen Kommentar. Wir sind uns bewusst, dass nicht alle Einträge ähnlich ausführlich erläutert werden. Allerdings sind wir nicht die Autoren der Begriffe. Diese beruhen auf dem Lexikon Sportwissenschaft Leistung – Training – Wettkampf und wurden so in Absprache mit dem Verlag übernommen. SPOLEX befindet sich noch im Aufbau, soll aber langsam über den Grundbestand hinaus erweitert sowie aktualisiert werden. Dabei vertrauen wir auf die konstruktive Mitwirkung aller interessierten Sportwissenschaftler und Sportpraktiker bei der inhaltlichen Gestaltung und Weiterentwicklung von SPOLEX. Für den Moment können wir daher nicht auf Einzelanfragen bei den Beiträgen eingehen. Aber du kannst gern eine ausführlichere Definition im Kommentarbereich hinterlegen oder über das Kontaktformular an uns schicken und so aktiv mitwirken.
      VG, Sebastian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.