Konzentrationsfähigkeit

Spielsportarten: Fähigkeit des Spielers, seine Aufmerksamkeit bewußt und willkürlich auf ein Objekt des Spielmilieus oder einen Vorgang der Spieltätigkeit zu richten, die für die erfolgreiche Ausführung von Spielhandlungen bedeutsam sind.

Die konzentrative Aufmerksamkeit (enger Aufmerksamkeitsumfang) stellt z. B. eine wichtige Voraussetzung für eine hohe Effektivität bei abschließenden Zielhandlungen (Torwürfe, Torschüsse, Korbwürfe u. a.) dar. Optische und akustische Störreize oder belastungs- und ermüdungsbedingte aktuelle psychologische Zustände erschweren die Konzentration. [121]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.