Kraft äußere

Außerhalb des Menschen wirkende Kraft.

Als äußere Kräfte wirken z. B. Widerstandskräfte, Reibungskräfte, Trägheitskräfte und Schwerkräfte. Im Sport sind auch Kräfte des Gegners (dessen aktive Kräfte, z.B. in den Zweikampf- oder Spielsportarten) oder die Trägheitskräfte von Sportgeräten als äußere Kräfte zu betrachten. [42]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.