Kyu (Schülergrad)

Innerhalb des Graduierungssystems im Judo der Bereich der Schülergürtel.

Es werden allgemein sechs Stufen (Grade) unterschieden (Judo). In einigen Ländern gibt es entsprechend den nationalen Graduierungssystemen weitere Differenzierungen und Farbnuancen sowie eine besondere Kennzeichnung der Gürtel weiblicher Judoka. Als Bestandteil der technisch-koordinativen Ausbildung werden die einzelnen Kyu-Grade durch spezielle Prüfungen erworben. Sie sind ein besonderer emotionaler Anreiz insbesondere für den jüngeren Judoka im Training und Wettkampf. [45]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.