Stoffwechsel, anaerober

Abbau energiereicher Phosphate und der Glucose ohne Beteiligung molekularen Sauerstoffs.

Der anaerobe Stoffwechsel liefert in der Zeiteinheit einen größeren Energiegewinn als der aerobe Stoffwechsel. Den Hauptanteil an Energie liefert die Glycolyse. Ein Maß der Inanspruchnahme des anaeroben Stoffwechsels  ist die Blutlaktatkonzentration. Der Energiegewinn beim anaeroben Stoffwechsel, der auf der Laktatbildung beruht, wird als anaerobe laktazide Energiebildung bezeichnet. [47]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.