Efferenz

Impulsfolge, die von einem Zentrum des zentralen Nervensystems ausgeht und über efferente Nervenbahnen zu einem Erfolgsorgan (Muskel oder innersekretorische Drüsen) fortgeleitet wird. Im verallgemeinerten Sinne auch Gesamtheit efferenter Prozesse als Funktion der tätigkeitsauslösenden Informationsverarbeitung.

weiter

Reaktion psychovegetative

Durch psychische Prozesse, Zustände und/oder Inhalte ( z. B. Gefühle, Einstellungen, Vorstellungen, Gedanken u. ä.) ausgelöste Reaktionen im autonomen Nervensystem.

weiter