Fragebogen

Den schriftlichen Befragungen zugrundeliegendes Formular, das die formulierten Fragen, die an den Befragten gestellt werden, enthält.

Zugleich werden diesen Fragen ausgewählte – vom Befrager ausgearbeitete -, meistens abgestufte Antwortmöglichkeiten zugeordnet, die im allgemeinen durch Zifferngebung (Noten) oder durch Ankreuzen zu markieren sind. Dadurch werden die Befragungen standardisiert. Diese Standardisierung spiegelt sich in einer Skalierung wider. Fragebögen sind zu erproben und auf Authentizität (Testauthentizität) zu prüfen. Besonders für Zustandsanalysen sind Fragebögen als methodisches Instrumentarium gut geeignet. [68]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.