Anfangselemente

Turnelemente, die in der Ausbildungsfolge einer Elementeklasse am Reck am Anfang stehen.

Zur Klärung des Reihenfolgeproblems beim Erlernen der Turnelemente am Reck wurde von KRUG 1977 mit Hilfe von Verfahren der Mengenlehre, Wahrscheinlichkeitsrechnung und Graphentheorie ein Strukturmodell des Übungsgutes an diesem Gerätaufgestellt Unter syntaktischem (strukturellem) Aspekt wurde für jedes Turnelement der Vorgänger auf struktureller Basis bestimmt. Als Ergebnis seiner Untersuchungen konnte jedes beliebige Turnelement am Reck auf eine Kette von Vorgängern zurückgeführt werden, wodurch ein Teil der Lernschrittproblematik, das effektive Aufsteigen von Element zu Element im Rahmen des insgesamt am Reck zu erlernenden Übungsgutes, theoretisch gelöst wurde. Über die Bestimmung von Vorgängerelementen gelangte man zwangsläufig zu einer Reihe von Anfangselementen. Die ermittelten Anfangselemente stellen eine geeignete Basis zur Ableitung von Ausbildungsnormativen dar. [61]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.