Anreißen

1. Gewichtheben: Erste Phase des Reißens, in der eine Hantel oder ein anderes Gerät beidarmig oder einarmig durch Strecken der Beine und des Körpers mit Unterstützung der Arme aus der Lage vor dem Körper bis in Kopfhöhe beschleunigt wird.

2. Muskelkrafttraining: Übung Anreißen liegend. Der Sportler liegt mit dem Bauch auf einer Kraftbank und führt mit einer Langhantel Anriß- und Streckbewegungen mit den Armen durch. [3]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.