Blutabnahme

Abnahme von Blut aus Kapillaren oder Venen zur differenzierten Untersuchung.

Blutabnahme erfolgt im Sport meist aus dem Ohrläppchen zur Bestimmung von Laktat u. a. Stoffwechselmeßgrößen mittels Mikromethoden. Nach Desinfektion der Blutentnahmestelle erfolgt Einstich mit Lanzette. Das austretende Kapillarblut wird in Glaskapillaren aufgefangen. Zur Lactatbestimmung genügen 10 f.Ll Blut. Bei schlechter Blutung werden vor der B. durchblutungsfördernde Salben angewandt. Für wissenschaftliche Zwecke ist eine größere Blutabnahme durch Punktion einer Armvene erforderlich. [47]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.