Abwärtsschlag

Sportschwimmen: Unabhängig von der Lage des Körpers im Wasser (Körperlage) nach unten gerichtete Vertikalbewegung der Beine beim Rücken-(Sohlenschlag), Kraul- (Ristschlag) und mit Einschränkung (Rumpfeinsatz bei der Delphinbewegung) beim Delphinschwimmen (Ristschlag)

weiter

Lagenschwimmen

Sportschwimmen: Aneinanderreihung der vier Sportschwimmarten innerhalb einer Wettkampfstrecke.

weiter

Rückenschwimmen

Sportschwimmart, bei der die Wettkämpfer während des gesamten Wettkampfes in Rückenlage schwimmen.

weiter

Sportschwimmart

Im Wettkampf zulässige, in den Wettkampfbestimmungen durch Abgrenzung von Erlaubtem und Unerlaubtem im groben festgelegte Art der Fortbewegung im Wasser mit charakteristischen strukturellen Merkmalen.

weiter