Trainingsdokumentation

Aufzeichnungen über das vom Sportler absolvierte Training.
Erlaßt mit der Trainingsdokumentation werden Angaben zu wesentlichen Trainingsinhalten und -methoden sowie zum Ablauf eines definierten Zeitraumes (Mikrozyklus, Mesozyklus, Makrozyklus, Trainingsjahr).  Die Trainingsdokumentation ist eine bedeutende Grundlage für
den Soll-Ist-Vergleich von Planvorgabe und -realisierung und somit für die Beurteilung der Wirksamkeit des Trainings sowie für die Trainingssteuerung. Ein Bestandteil der Trainingsdokumentation ist das Trainingsprotokoll. Ergänzende Formen der Trainingsdokumentation sind das Trainingstagebuch und Film- oder Videoaufzeichnungen
– insbesondere zur Erfassung sporttechnischer Parameter. [9]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.