Sichtungsmaßnahmen

Arbeitsschritte und Vorkehrungen, die eine Sichtung mit hoher Effektivität gewährleisten.

Im Sport sind folgende Sichtungsmaßnahmen qualitätsbestimmend:

  • Erfassung einer möglichst großen Anzahl von Probanden, die in eine Sichtung einbezogen werden
  • Bestimmung aussagefähiger Parameter, die als Eignungsindikatoren eingesetzt werden
  • Ausarbeitung von EDV-gestützten Programmen zur Auswertung der erhobenen Sichtungsdaten
  • Sicherung einer wirksamen Zusammenarbeit zwischen den Schulen und den Sportvereinen
  • das Befähigen von Lehrern, Übungsleitern und Trainern zur Durchführung der Sichtungsmaßnahmen. Dazu sind ausreichende Schulungen notwendig.

Für einen wirkungsvollen Einsatz der Sichtungsmaßnahmen ist es zweckmäßig, ein von Experten begutachtetes System auszuarbeiten, in das auch ein Organisationsplan integriert wird. Verantwortlichkeiten und Termine sind zu bestimmen. [68]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.