Startsprung

Technisches Element im Sportschwimmen; Sprung vom Startblock ins Wasser zum Beginn eines Wettkampfes bei Schwimmarten in Brustlage.

Der Startsprung soll von Anfang an eine relativ hohe Geschwindigkeit vermitteln und günstige Bedingungen für einen harmonischen Übergang zu den Schwimmbewegungen gewährleisten. Phasen: Absprung, Flugphase, Eintauchen, Übergang in die Schwimmbewegung; spezielle Formen: Greifstart, Bückstart, Schrittstart. [41]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.